Aktionen



 1997 | Chiang Mai Social Installation

Exkursion von Mitgliedern der Ultimate Akademie nach Thailand/ Chiang Mai 1997 in Zusammenarbeit mit dem dortigen Goethe Institut.
Unter anderem mit Carola Willbrand, Susanne Helmes, Rolf Hinterecker und Frank Köllges.




 1992 | Piazza Virtuale

Unter dem Namen Van Gogh TV arbeiten seit 1986 Künstler und Techniker aus Österreich und Deutschland im Ponton European Media Art Lab zusammen. Einige ihrer Mitglieder entwickelten schon in der Gruppe Minus Delta T seit 1979 gemeinsame Projekte. »Piazza virtuale« ist ein interaktives Fernsehprojekt, das 1992 während der documenta IX an 100 Tagen europaweit über 4 Satelliten zu empfangen war. Besucher der documenta konnten sich über Bildtelefone und Kameras, die an verschiedenen Orten in Kassel und in anderen europäischen Städten fest installiert waren, in die live ausgestrahlte Sendung »Piazza virtuale« einblenden. Über Telefon, Fax oder Computermodem war es möglich, sich von zu Hause in die Sendung einzuwählen. Ziel des Projektes ist dieTransformation des Massenmediums Fernsehen in ein interaktives Medium, das die Relation von einem Sender und vielen Empfängern umkehrt.




 1995 | Performance a la Carte

Performanceveranstaltung auf dem Schweizer Hotelschiff "Helvetia" am 19.September und am 21. September 1996. Organisiert durch die Ultimate Akademie in Zusammmenarbeit mit dem kölnischen Stadtmuseum und Ulrike Offermann / Reisebüro "Fair-Tours". Im Restaurant des Schiffes konnten die Gäste neben Speisen und Getränken zusätzlich Performances an ihren Tisch bestellen, die von den drei Kellnern Knopp Ferro, Ben Patterson und Dietmar Pokoyski entgegengenommen wurden. Preise und Dauer der einzelnen Performances erfahren die Gäste aus einer bereitliegenden Karte. Die Veranstaltung wurde danach im URANIA-Theater ein weiteres Mal realisiert.





 1995 | ARTBINGO

Schon John Cage wußte die gestaltende Kraft des Zufalls zu schätzen. Artbingo hebt das Prinzip auf die kuratorische Ebene.
"Lets play Bingo"
(Al Hansen bei der Ziehungsveranstaltungs 1994 in der Ultimate Akadmie)




 1992-2012 | Präsentationen "DER STILLSTAND"

Jähliche Präsentationen des Magazins
DER STILLSTAND als Aktionsveranstaltung, zum Teil mit Videoscreening, Ausstellungen und Performance-Abenden




 7 Tage 7 Brücken

Anlässlich des 15. Jubiläums der Ultimate Akadmie kehrt der Berliner Performance-Künstler Christian Schmidt-Chemnitzer in der Woche vom vom 1.-7.November 2002 jeden Tage eine der sieben Kölner Brücken



 1992 | Künstleraustausch TACHELES

Künstlerausstausch mit Mitgliedern des Berliner Kunsthaus "Tacheles" 1992